Verband

Der SIG lädt am 29. Mai 2022 zur Delegiertenversammlung mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter als Ehrengast ein

Die SIG-DV findet am 29. Mai 2022 in Bern statt. Im öffentlichen Nachmittagsprogramm wird Herbert Winter mit einem Eintrag ins Goldene Buch des SIG geehrt. Als Ehrengast begrüsst der Verband Bundesrätin Karin Keller-Sutter.

Die diesjährige Delegiertenversammlung des SIG findet am 29. Mai 2022 im Kursaal in Bern statt. Nach zwei coronabedingt eingeschränkten Ausgaben wird die DV 2022 wieder in gewohntem und grösserem Rahmen stattfinden. An der DV selbst werden die üblichen statuarischen Geschäfte behandelt. Ausserdem wird die Geschäftsleitung um ein neues Mitglied ergänzt. Im Fokus steht das anschliessende Nachmittagsprogramm mit der Ehrung des ehemaligen SIG-Präsidenten Herbert Winter und der Bundesrätin Karin Keller-Sutter als Ehrengast.

Ergänzungswahlen für die Geschäftsleitung des SIG

Nach seiner Wahl in die Geschäftsleitung 2020 hat Michaël Goldschmidt seinen vorzeitigen Rücktritt angekündigt. Das Mitglied der Communauté Israélite de Lausanne et du Canton de Vaud CILV verlegt seinen Lebensmittelpunkt ins Ausland. In der Geschäftsleitung hatte er das Ressort Kultur inne. Die Wahlvorbereitungskommission des SIG-Centralcomités schlägt den Delegierten als Nachfolge Iris Levy vor. Levy ist ebenfalls Mitglied der CILV und arbeitet für eine Medien- und Marketingagentur.

Nachmittagsprogramm mit Bundesrätin Karin Keller-Sutter als Ehrengast

Im Anschluss an die Delegiertenversammlungen findet am selben Ort das öffentliche Nachmittagsprogramm statt. In einem ersten Programmpunkt wird Herbert Winter, SIG-Präsident von 2008 bis 2020, für seine Verdienste um den Verband und die jüdische Gemeinschaft geehrt. Die Laudatio hält Ständerat Daniel Jositsch. Im zweiten Programmpunkt begrüsst der SIG Bundesrätin und Justizministerin Karin Keller-Sutter als Ehrengast. Sie wird sich in einem Gespräch mit Journalist Sebastian Ramspeck insbesondere zur Sicherheit gefährdeter Minderheiten in der Schweiz und zu Flüchtlingen aus der Ukraine äussern.

Teilnahme am Nachmittagsprogramm

Mitglieder von SIG-Mitgliedsgemeinden sind dazu eingeladen, sich für das öffentliche Nachmittagsprogramm anzumelden und daran teilzunehmen. Insbesondere beim anschliessenden Apéro erhalten diese die Gelegenheit zum ungezwungenen Austausch mit SIG-Vertreterinnen und -Vertretern, Delegierten und den weiteren Gästen aus der ganzen Schweiz.

Programm

ab 12.00 Uhr

24. Delegiertenversammlung des VSJF
117. Delegiertenversammlung des SIG

ab 16.00 Uhr

Nachmittagsprogramm

Begrüssungen

  • Dr. Ralph Lewin, Präsident SIG
  • Dr. Dalia Schipper, Präsidentin JGB

Eintrag ins Goldene Buch des SIG

  • Dr. Herbert Winter
  • Die Laudatio hält Ständerat Prof. Dr. Daniel Jositsch

Zu Gast

  • Bundesrätin Karin Keller-Sutter
  • im Gespräch mit Sebastian Ramspeck, SRF

ab ca. 17.45 Uhr

Apéro

Abonnieren Sie jetzt die SIG News

Diese Website verwendet Cookies, um ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu gewährleisten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Diese Website verwendet Cookies, um ein bestmögliches Nutzungserlebnis zu gewährleisten.

Dazu gehören wesentliche Cookies, die für den Betrieb der Website notwendig sind, sowie andere, die nur für anonyme statistische Zwecke, für Komfort-Einstellungen oder zur Anzeige personalisierter Inhalte verwendet werden. Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass je nach Ihren Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website zur Verfügung stehen.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.